Ergänzungsantrag Weiterentwicklung Klienteninformationssystem KiSS; Investitionskredit

Link zu Wortprotokoll in der Geschäftsdatenbank / Votum Matthias Stürmer

Ergänzungsantrag GFL/EVP zu Geschäft 11.000323

16. Februar 2012

Der Gemeinderat wird gebeten, folgende Ergänzungen an Vorlage anzubringen und dem Stadtrat darüber Bericht zu erstatten:

1. Das Monitoring der Weiterentwicklung von KiSS ist zu verschärfen: Die Abnahmen der einzelnen Entwicklungsetappen (Scrum-Sprints, vgl. Vortrag Ziff. 5) werden stets durch Fachkräfte der Informatikdienste mitbeurteilt. Falls die abgemachten Anforderungen nicht erreicht werden, sind entsprechende Kürzungen bei den Zahlungen vorzunehmen.

2. Neue Entwicklungsaufträge (Entwicklungsschritte) sind dem Auftragnehmer nur zu erteilen, wenn die Leistung der Software-Entwickler zufriedenstellend ist. Zahlungen werden erst ausgelöst, wenn alle Anforderungen der jeweiligen Entwicklungsschritte vollständig erfüllt sind.

3. Um keine Marktverzerrungen zu begünstigen, sind die Abhängigkeiten vom Auftragnehmer soweit zu reduzieren, dass künftige Aufträge für KiSS nicht mehr freihändig vergeben werden müssen, sondern öffentlich ausgeschrieben werden. Damit sich künftig auch andere Software-Unternehmen um die Weiterentwicklung von KiSS bewerben können, soll der neu entwickelte Quellcode unter einer Open Source Software Lizenz veröffentlicht werden.

4. Der Gemeinderat prüft, unter welchen Bedingungen der Auftragnehmer bereit ist, nicht nur den neu entwickelten Quellcode, sondern die gesamte KiSS-Software unter einer Open Source Lizenz zu veröffentlichen. Sollte der Auftragnehmer nicht bereit sein, den Quellcode von KiSS unter einer Open Source Lizenz zu veröffentlichen, hat der Gemeinderat dafür zu sorgen, dass er das Urheberrecht an der Weiterentwicklung von KiSS erhält.

5. Der Gemeinderat prüft, welche anderen Städte und öffentlichen Organisationen bereit sind, gemeinsam an der Weiterentwicklung von KiSS beizutragen und damit längerfristig Entwicklungskosten zu teilen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.